Gebirgsseen - "Alpenstrände"

Kristallklare Gebirgsseen, aquablaues Wasser durch das man bis zum Grund sehen kann.

Baden ist bei fast allen Seen erlaubt, auf vielen hat man auch die Möglichkeit, Tret- und andere Boote auszuleihen und zu fahren. Am Walchensee wird sogar Windsurfen, Segeln und Tauchen angeboten.

Wem das nicht wild genug ist, hat die Möglichkeit zum Wildwasser-Rafting auf Isar und Inn.

 

Mehr als 15 solcher Gebirgsseen befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Berghaus. Viele haben keine Nachtsperre.

3 Badeseen sind in 20 Gehminuten erreichbar.

 

Im Winter verwandeln sich die Seen in Eisflächen und laden zum Schlittschuhlaufen ein.

 

Eine Auswahl:

 

  • Geroldsee
  • Grubsee
  • Barmsee
  • Schmalensee
  • Tennsee
  • Luttensee
  • Wildensee
  • Ferchensee
  • Lautersee
  • Eibsee
  • Riessersee
  • Walchensee
  • Kochelsee
  • Soiernsee
  • Sachensee
  • Isarstausee

 

Wassertemparaturen finden Sie hier: Region Garmisch-Partenkirchen